Der Fechtclub Otelfingen


Der Fechtclub Otelfingen (FCOT) wurde 1985 von ehemaligen Mitgliedern des Badener Fechtclubs gegründet. Die engagierten Sportler entpuppten sich zusätzlich auch als begabte Handwerker - sie bauten den damaligen Naturkeller des Otelfinger Gemeindehauses eigenhändig in einen Fechtkeller um. Fix verlegte Kupferbahnen und fest installierte Meldeanlagen machen die etwas knappen Platzverhältnisse mehr als wett.

Die rund vierzig Aktivmitglieder im Alter zwischen zehn und siebenundsiebzig Jahren trainieren zweimal die Woche. Um die sportliche Ausbildung kümmern sich unser Maître sowie zwei ausgebildete J+S Leiter.

Jedes Jahr beteiligt sich der Club während den Herbstferien am Rägi Sportcamp. Dieses Lager ist speziell auf Kinder der Unter-, Mittel und Oberstufe ausgerichtet und geniesst im Zürcher Unterland einen hohen Bekanntheitsgrad. Alljährlich nehmen knapp 600 Kinder daran teil. Die Tatsache, dass Jahr für Jahr einhundert Kinder die Veranstaltung des FCOT an die Kapazitätsgrenze bringt, zeigt das grosse Interesse an dieser Sportart!

Weitere Informationen zum Fechtclub Otelfingen können Sie in unserem Sponsoringdossier nachlesen.